alea Logo
  Aktuell
  Forum & Gästebuch
  Spielregeln (internat.)
  Varianten
  Online spielen
  FAQ
  Links
 
Spiele
  Bora Bora
  Saint Malo
  Las Vegas
  Artus
  Die Burgen von Burgund
  Glen More
  Macao
  Schatzkiste
  alea iacta est
  Wie verhext!
  Im Jahr des Drachen
  Notre Dame
  Um Ru(h)m & Ehre
  Augsburg 1520
  Palazzo
  Louis XIV
  Fifth Avenue
  San Juan
  Eiszeit
  Edel, Stein & Reich
  Die sieben Weisen
  Puerto Rico
  Royal Turf
  Wyatt Earp
  Die Händler von Genua
  Adel verpflichtet
  Die Fürsten von Florenz
  Tadsch Mahal
  Chinatown
  Ra
Die Burgen von Burgund - Einmal Fürst sein!
Das Tal der Loire im 15. Jahrhundert. Als einflussreiche Fürsten setzen die 2-4 Spieler alles daran, ihre Ländereien durch überlegten Handel und Wandel aufblühen zu lassen. Zwei Würfel geben ihnen die Aktionsmöglichkeiten vor, doch die Entscheidungen treffen letztendlich sie. Ob Warenhandel oder Viehwirtschaft, ob Städtebau oder Wissensfortschritt, viele verschiedene Wege führen zu Wohlstand und Ansehen der Spieler! Die zahlreichen Möglichkeiten, in diesem Aufbauspiel Siegpunkte zu erhalten, verlangen Runde für Runde planvolles Vorgehen und viel Voraussicht. Aufgrund der verschiedenen Fürstentümer bleibt die Herausforderung für die Spieler lange bestehen, da keine Partie wie die andere verläuft...
Die Burgen von Burgund
Autor:  Stefan Feld
Illustration: Julien Delval und Harald Lieske
2-4 Spieler ab 12 Jahren
Dauer: ca. 90 Minuten
Anspruch: 6 von 10
 Inhalt: 1 Spielplan, 6 Spielertableaus, 4 Stanztafeln mit u.a. 56 Gebäude-, 42 Waren-, 28 Tier-, 26 Schiff- und 16 Burgenplättchen, 9 Kunststoff-Würfel, 8 Holzsteine; 3 vierfarbige Spielregeln D, EN & F (je 12 Seiten A 4)
SpielregelnDeutschlandpdf
Spanienpdf
Frankreichpdf
pdf
Italienpdf
pdf
Niederlandepdf
Englandpdf
Die Burgen von Burgund
  Kontakt   Nutzungsbedingungen   Impressum © 2014 Ravensburger Spieleverlag